Drama auf Weg zur U-Bahn

Tod auf Rolltreppe: Frau durch Schal stranguliert

Montreal  - Ein kleines Missgeschick endete für eine Frau in Montreal in einem tödlichen Drama: In der kanadischen Metropole wurde die Frau auf einer U-Bahn-Rolltreppe  von ihrem eigenen Schal  stranguliert .

Die 48-Jährige habe noch bemerkt, dass sich der Schal in der Treppe verfangen habe, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Noch während sie versuchte, ihn wieder freizubekommen, habe sich auch das Haar verfangen, und das habe ihr endgültig die Luft abgeschnürt. Nach Angaben der Behörden starb die Frau noch am Unglücksort.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Auto rast in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Lawinen-Drama in Italien: Sechs Überlebende geortet

Lawinen-Drama in Italien: Sechs Überlebende geortet

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare