Twin-Towers-Anschlag: Neues Amateurvideo augetaucht

+
Das Amateurvideo zeigt den Einschlag des zweiten Flugzeugs im Südturm des World Trade Centers.

New York - Zum achten Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001 wurde ein Amateurvideo veröffentlicht: Es zeigt den Einschlag des zweiten entführten Flugzeugs in einen der Twin Towers.

Das Amateurvideo sehen Sie unter diesem Link.

Das Video wurde durch einen Drahtzaun gedreht, als das Flugzeug den Südturm rammte. Ein gewaltiger Feuerball explodiert aus den Fenstern des Wolkenkratzers. Die Aufnahmen wurden jetzt vom „National September 11 Memorial & Museum“ veröffentlicht. Auf seiner Webseite (Link) sammelt das Museum die Erinnerungen von Augenzeugen, die die Anschläge damals erlebt haben. Die Einrichtung will ein digitales 9/11-Archiv aus Fotos, Audio- und Videodateien aufbauen.

Die schlimmsten Anschläge seit dem 11. September

Die schlimmsten Terroranschläge seit dem 11. September

fro

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Kommentare