Türkin wegen Terrorverdachts festgenommen

Thessaloniki - Die griechische Polizei hat eine Türkin festgenommen. Diese wird in Deutschland wegen Terrorismusvorwürfen gesucht. Sie wird nun dem Haftrichter vorgeführt.

Die griechische Polizei hat eine in Deutschland wegen Terrorismusvorwürfen gesuchte Türkin in Gewahrsam genommen. Die 42-jährige Frau wurde am Freitag zusammen mit einem ebenfalls aus der Türkei stammenden 50-jährigen Begleiter aufgegriffen, teilte die Polizei mit. Zuvor seien gefälschte Ausweispapiere, Festplatten und USB-Sticks aus der Wohnung der beiden Verdächtigen in der nordgriechischen Stadt Thessaloniki beschlagnahmt worden. Die beiden Festgenommenen sollten den Angaben zufolge am (morgigen) Samstag dem Haftrichter vorgeführt werden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare