Türkin wegen Terrorverdachts festgenommen

Thessaloniki - Die griechische Polizei hat eine Türkin festgenommen. Diese wird in Deutschland wegen Terrorismusvorwürfen gesucht. Sie wird nun dem Haftrichter vorgeführt.

Die griechische Polizei hat eine in Deutschland wegen Terrorismusvorwürfen gesuchte Türkin in Gewahrsam genommen. Die 42-jährige Frau wurde am Freitag zusammen mit einem ebenfalls aus der Türkei stammenden 50-jährigen Begleiter aufgegriffen, teilte die Polizei mit. Zuvor seien gefälschte Ausweispapiere, Festplatten und USB-Sticks aus der Wohnung der beiden Verdächtigen in der nordgriechischen Stadt Thessaloniki beschlagnahmt worden. Die beiden Festgenommenen sollten den Angaben zufolge am (morgigen) Samstag dem Haftrichter vorgeführt werden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Meistgelesene Artikel

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare