Tschechische Räuber imitieren "Alarm für Cobra 11"

In Tschechien wollten zwei Räuber "Alarm für Cobra 11" imitieren - und wurden geschnappt.

Prag - So weit sollte Fankult eigentlich nicht gehen: Zwei tschechische Räuber haben sich für ihre Beutezüge von der deutschen Acionserie "Alarm für Cobra 11" inspirieren lassen.

Zwei 19-jährige Männer haben in Tschechien unter dem Namen “Cobra 11“ fünf Bars und Spielhallen ausgeraubt. “Sie ließen sich von einem Film und der bekannten deutschen Fernsehserie “Alarm für Cobra 11“ inspirieren“, sagte der Ermittler Pavel Kriz der Nachrichtenagentur CTK am Donnerstag.

Der Spitzname brachte den beiden kein Glück - sie wurden von der Polizei gefasst. Als nächsten Coup hatten die Verbrecher bereits den Überfall einer Bank in Prag geplant. Den beiden Männer aus der Region Brno (Brünn) drohen bis zu zehn Jahre Haft.

dpa

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Meistgelesene Artikel

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare