Ehepaar stirbt an gepanschtem Alkohol

Prag - Weil sie gepanschten Alkohol getrunken haben, sind zwei Eheleute aus Techechien jetzt tot. Vier weitere Menschen kamen mit schweren Vergiftungen ins Krankenhaus.

Ein älteres Ehepaar ist nach dem Konsum von gepanschtem Alkohol in Tschechien gestorben. Vier weitere Menschen im Alter zwischen 51 und 57 Jahren kamen mit schweren Methanolvergiftungen ins Krankenhaus, wie die Polizei der Region Mährisch-Schlesien am Freitag mitteilte. Die Behörden in der Stadt Havirov im Osten Tschechiens warnten die Bevölkerung vor dem Genuss von hochprozentigen alkoholischen Getränken unklarer Herkunft sowie selbst gebrannter Spirituosen. Methanol kann in höheren Dosen zur Erblindung oder zum Tod führen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Manchester-Attentäter soll IS-Kontakt gehabt haben

Manchester-Attentäter soll IS-Kontakt gehabt haben

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare