Österreich: Rauchen im Zug bald wieder erlaubt?

+
Die österreichische Weltbahn will Raucherabteile in ihren Zügen einrichten.

Wien/Salzburg - Auch in Österreich gilt ein generelles Rauchverbot in öffentlichen Orten. Dennoch soll es demnächst wieder Raucherabteile in einigen Zügen geben.

Die Bahngesellschaft Westbahn, die im Dezember den Zugverkehr zwischen Wien und Salzburg aufnimmt, will Raucherabteile in ihren Waggons einrichten, obwohl das österreichische Tabakgesetz ein generelles Rauchverbot in öffentlichen Orten vorsieht. Dazu zählen laut Gesundheitsministerium auch Verkehrsmittel, berichtete der ORF am Mittwoch.

Ein Westbahn-Sprecher sagte, dass man das Vorhaben juristisch geprüft habe und mit dem Gesundheitsministerium in Kontakt stehe. Zudem soll im abgeriegelten Raucherbereich Unterdruck dafür sorgen, dass auch bei offener Tür kein Rauch entweicht.

dapd

Die kuriosesten Gesetze aus aller Welt

Die kuriosesten Gesetze aus aller Welt

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Elf schöne Flusswanderwege in Deutschland

Elf schöne Flusswanderwege in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare