Tribüne stürzt ein: Über 100 Menschen verletzt

Brasilia - Mindestens 111 Menschen sind nach Behördenangaben beim Einsturz einer Tribüne in dem südbrasilianischen Staat Parana verletzt worden, 22 von ihnen schwer.

Das Unglück ereignete sich bereits am Sonntag während eines Autorennens. In dem eingestürzten Bereich hatten mindestens 500 Personen gesessen.

Vermutlich hätten bautechnische Fehler den Zusammenbruch verursacht, sagten die Behörden. Allerdings müsse noch das Ergebnis einer Polizei-Untersuchung abgewartet werden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare