Tribüne stürzt ein: Über 100 Menschen verletzt

Brasilia - Mindestens 111 Menschen sind nach Behördenangaben beim Einsturz einer Tribüne in dem südbrasilianischen Staat Parana verletzt worden, 22 von ihnen schwer.

Das Unglück ereignete sich bereits am Sonntag während eines Autorennens. In dem eingestürzten Bereich hatten mindestens 500 Personen gesessen.

Vermutlich hätten bautechnische Fehler den Zusammenbruch verursacht, sagten die Behörden. Allerdings müsse noch das Ergebnis einer Polizei-Untersuchung abgewartet werden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite

Pressestimmen zum letzten DFB-Spiel des Jahres: „Hauch vom Confed Cup“

Pressestimmen zum letzten DFB-Spiel des Jahres: „Hauch vom Confed Cup“

Meistgelesene Artikel

Schwere Unwetter auf beliebter Insel: Riesen-Flutwellen reißen Balkone mit

Schwere Unwetter auf beliebter Insel: Riesen-Flutwellen reißen Balkone mit

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Giulia Siegel postet verführerisches Foto in Reizwäsche - der Anlass ist ein trauriger

Giulia Siegel postet verführerisches Foto in Reizwäsche - der Anlass ist ein trauriger

Ein Jahr nach dem Verschwinden gefunden: Argentinisches U-Boot "ARA San Juan" 

Ein Jahr nach dem Verschwinden gefunden: Argentinisches U-Boot "ARA San Juan" 

Kommentare