Blumenmeer und Schweigeminute

So trauert Brüssel um die Opfer des Anschlags

1 von 12
Der Schock sitzt noch tief: Am Samstag schoss ein bislang unbekannter Täter vor dem Jüdischen Museum in Brüssel um sich. Drei Menschen starben vor Ort. Ein viertes Opfer erlag am Sonntag Nachmittag seinen Verletzungen. Die Menschen legen vor dem Museum Blumen nieder und trauern gemeinsam um ihre Toten.
2 von 12
Der Schock sitzt noch tief: Am Samstag schoss ein bislang unbekannter Täter vor dem Jüdischen Museum in Brüssel um sich. Drei Menschen starben vor Ort. Ein viertes Opfer erlag am Sonntag Nachmittag seinen Verletzungen. Die Menschen legen vor dem Museum Blumen nieder und trauern gemeinsam um ihre Toten.
3 von 12
Der Schock sitzt noch tief: Am Samstag schoss ein bislang unbekannter Täter vor dem Jüdischen Museum in Brüssel um sich. Drei Menschen starben vor Ort. Ein viertes Opfer erlag am Sonntag Nachmittag seinen Verletzungen. Die Menschen legen vor dem Museum Blumen nieder und trauern gemeinsam um ihre Toten.
4 von 12
Der Schock sitzt noch tief: Am Samstag schoss ein bislang unbekannter Täter vor dem Jüdischen Museum in Brüssel um sich. Drei Menschen starben vor Ort. Ein viertes Opfer erlag am Sonntag Nachmittag seinen Verletzungen. Die Menschen legen vor dem Museum Blumen nieder und trauern gemeinsam um ihre Toten.
5 von 12
Der Schock sitzt noch tief: Am Samstag schoss ein bislang unbekannter Täter vor dem Jüdischen Museum in Brüssel um sich. Drei Menschen starben vor Ort. Ein viertes Opfer erlag am Sonntag Nachmittag seinen Verletzungen. Die Menschen legen vor dem Museum Blumen nieder und trauern gemeinsam um ihre Toten.
6 von 12
Der Schock sitzt noch tief: Am Samstag schoss ein bislang unbekannter Täter vor dem Jüdischen Museum in Brüssel um sich. Drei Menschen starben vor Ort. Ein viertes Opfer erlag am Sonntag Nachmittag seinen Verletzungen. Die Menschen legen vor dem Museum Blumen nieder und trauern gemeinsam um ihre Toten.
7 von 12
Der Schock sitzt noch tief: Am Samstag schoss ein bislang unbekannter Täter vor dem Jüdischen Museum in Brüssel um sich. Drei Menschen starben vor Ort. Ein viertes Opfer erlag am Sonntag Nachmittag seinen Verletzungen. Die Menschen legen vor dem Museum Blumen nieder und trauern gemeinsam um ihre Toten.
8 von 12
Der Schock sitzt noch tief: Am Samstag schoss ein bislang unbekannter Täter vor dem Jüdischen Museum in Brüssel um sich. Drei Menschen starben vor Ort. Ein viertes Opfer erlag am Sonntag Nachmittag seinen Verletzungen. Die Menschen legen vor dem Museum Blumen nieder und trauern gemeinsam um ihre Toten.

Brüssel - Nach den Todesschüssen vor dem Jüdischen Museum sitzt der Schock sehr tief. Anwohner legten Blumen nieder, Belgische Politiker gedachten den Toten mit einer Schweigeminute.

Das könnte Sie auch interessieren

Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

Es ranken sich viele Mythen rund um Schnupfen: Doch besonders in der Herbstzeit ist es wichtig, mit den richtigen Mitteln vorzubeugen. Die …
Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

NBA: Die wertvollsten Teams der Basketball-Profiliga

Welches Team der US-amerikanischen Basketball-Profiliga NBA ist das wertvollste? Dieser Frage ist das Wirtschaftsmagazin Forbes nachgegangen. Wir …
NBA: Die wertvollsten Teams der Basketball-Profiliga

Sturmfluten fordern Wangerooge heraus

Wie Sand am Meer: Diese Redewendung hält auf Wangerooge nicht Wort. Nach einer Serie von Sturmfluten spitzt sich die Lage am Badestrand nun zu.
Sturmfluten fordern Wangerooge heraus

Ende der Odyssee? Kreuzfahrtschiff "Westerdam" in Kambodscha

Es reichte schon, dass das Schiff aus Hongkong kam. Die "Westerdam" musste tagelang durch asiatische Gewässer fahren, wegen der Angst vor Covid-19 …
Ende der Odyssee? Kreuzfahrtschiff "Westerdam" in Kambodscha

Meistgelesene Artikel

Mann blickt bei Google Earth über England - und macht merkwürdige Entdeckung

Mann blickt bei Google Earth über England - und macht merkwürdige Entdeckung

Dieses Bild macht viele verrückt - Detail ist nur für gute Augen

Dieses Bild macht viele verrückt - Detail ist nur für gute Augen

Frau postet Verlobungsfoto: Heikles  Detail sieht sie erst durch Hinweise von Internet-Usern - und gibt dann alles zu

Frau postet Verlobungsfoto: Heikles  Detail sieht sie erst durch Hinweise von Internet-Usern - und gibt dann alles zu

Peinliche Hochzeits-Panne: Brautjungfern vermasseln Überraschung für Bräutigam

Peinliche Hochzeits-Panne: Brautjungfern vermasseln Überraschung für Bräutigam

Kommentare