Traktor tuckert über Autobahn

+
Ein australischer Bauer kam auf die Idee, sein Navi bei der Feldarbeit zu benutzen, um die Effizienz beim Ernten zu steigern.

Wilhelmshaven - Weil er artig den Anweisungen seines Navigationssystems gefolgt ist, hat sich ein 16 Jahre alter Traktorfahrer bei Wilhelmshaven auf die Autobahn 29 verirrt.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, tuckerte das Gefährt am Samstag mit Anhänger über die Autobahn Richtung Oldenburg. Mehrere Autofahrer seien auf die Bremse getreten, um den Traktor im Schleichtempo zu beobachten. Dadurch sei es im Ferien-Rückreiseverkehr fast zum Stau gekommen. Die Polizei leitete das Fahrzeug zurück auf die Landstraße. Einen Traktor darf man bereits mit 16 Jahren mit einem entsprechenden Führerschein fahren.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Kommentare