Tragischer Unfall: Zwillinge fallen aus Hochhaus

Bratislava - Nach dem Sturz aus einem Hochhausfenster ist in der slowakischen Stadt Nitra ein zweijähriger Junge gestorben.

Seine Zwillingsschwester erlitt nach Medienberichten lebensgefährliche Verletzungen. Eine Polizeisprecherin erklärte, die Zwillinge seien am Sonntagnachmittag auf ein Fensterbrett im fünften Stock des Hochhauses geklettert, als sie der Vater kurz aus den Augen gelassen habe. Dort hätten sich die beiden Kleinkinder vermutlich gegen ein am offenen Fenster angebrachtes Netz zum Schutz vor Insekten gedrückt, das ihnen wohl den trügerischen Eindruck von Halt vermittelt hatte. Gegen den Vater werde nun wegen fahrlässiger Tötung ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare