Nach Temperaturen bis 38 Grad

Tragischer Unfall: Blitz erschlägt Tschechin im Garten

Karlovy Vary - Ein Blitzschlag während eines Wärmegewitters hat in Tschechien eine Frau in ihrem Garten getroffen und getötet. Sie und ihr Mann waren von dem Gewitter überrascht worden.

Wie eine Rettungssprecherin mitteilte, waren die Frau und ihr Ehemann am Samstagabend bei Gartenarbeiten in Karlovy Vary (Karlsbad) vom Gewitter überrascht worden.

Der Mann habe bis zum Eintreffen des von ihm alarmierten Rettungsdienstes Erste Hilfe geleistet. Die Verletzungen der Frau seien aber zu schwer gewesen.

In der Region hatten tagsüber Temperaturen von bis 38 Grad Celsius geherrscht, gegen Abend entluden sich dann kurze, heftige Gewitter.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare