Nach Temperaturen bis 38 Grad

Tragischer Unfall: Blitz erschlägt Tschechin im Garten

Karlovy Vary - Ein Blitzschlag während eines Wärmegewitters hat in Tschechien eine Frau in ihrem Garten getroffen und getötet. Sie und ihr Mann waren von dem Gewitter überrascht worden.

Wie eine Rettungssprecherin mitteilte, waren die Frau und ihr Ehemann am Samstagabend bei Gartenarbeiten in Karlovy Vary (Karlsbad) vom Gewitter überrascht worden.

Der Mann habe bis zum Eintreffen des von ihm alarmierten Rettungsdienstes Erste Hilfe geleistet. Die Verletzungen der Frau seien aber zu schwer gewesen.

In der Region hatten tagsüber Temperaturen von bis 38 Grad Celsius geherrscht, gegen Abend entluden sich dann kurze, heftige Gewitter.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Kommentare