Im Regenwald

Drama bei Heirat: Hochzeitsgäste sterben

Sydney - Tragisches Ereignis bei einer Hochzeit: Beim Anflug auf einen beliebten Aussichtspunkt in der Nähe der australischen Metropole Sydney sind alle vier Insassen eines Helikopters ums Leben gekommen.

Wie die Polizei in New South Wales mitteilte, hatte der Helikopter am Donnerstag offenbar technische Probleme, und der Pilot versuchte notzulanden. Dabei stürzte die Maschine in der Regenwald-Region Bulli Tops etwa 60 Kilometer von Sydney auf eine Wiese. Die Insassen: Hochzeitsgäste.

Vier Menschen kamen bei dem Unglück ums Leben, berichteten die Rettungsdienste. Der viersitzige Hubschrauber stürzte an einem bei Hochzeitsgesellschaften beliebten Aussichtspunkt zu Boden und ging in Flammen auf, berichtete die Lokalzeitung Illawarra Mercury.

AP/dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa/Symbolbild

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare