26 Touristen in Malaysia tödlich verunglückt

+
Kuala Lumpur, Malaysia

Kuala Lumpur - Bei einem schweren Busunglück in Malaysia sind am Montag 26 Touristen aus Thailand ums Leben gekommen und elf verletzt worden.

Sie waren in einem Reisebus auf dem Rückweg von den Cameron Highlands, einer populären Ausflugsregion rund 200 Kilometer nördlich von Kuala Lumpur. Der Busfahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, berichtete die Polizei. Der Bus krachte gegen die Fahrbahnbegrenzung und überschlug sich.

dpa

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Meistgelesene Artikel

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare