Ein Toter bei Explosion in spanischer Waffenfabrik

Madrid - In Spanien ist am Samstag eine Waffenfabrik explodiert. Dabei wurde ein Mensch getötet. Eine weitere Person ist schwer verletzt worden.

Bei einer Explosion in einer Waffenfabrik in Spanien ist am Samstag eine Person getötet und eine weitere schwer verletzt worden. Wie der Rundfunksender TVE berichtete, wurden in dem Werk in der Stadt El Gordo im Auftrag des Verteidigungsministeriums Streubomben demontiert. Die verletzte Person sei mit einem Rettungshubschrauber in das Getafe-Krankenhaus in der Hauptstadt Madrid geflogen worden, teilte die Sprecherin eines regionalen Ministeriums mit. Weitere Personen seien bei der Explosion leicht verletzt worden.

dapd

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Obama: "Es hängt alles von jungen Menschen ab"

Obama: "Es hängt alles von jungen Menschen ab"

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare