Menschenschädel voller Einschüsse

Totengräber ballern auf Skelettköpfe

Lissabon - Makabrer Skandal in Portugal: Vier Totengräber eines Friedhofs in der Nähe von Lissabon sind wegen Schießübungen auf Leichen angezeigt worden.

Die Männer hätten auf dem Friedhof der Gemeinde Belas sogar während der Publikumszeiten ihre Schießübungen mit Luftgewehren veranstaltet, berichtete Bürgermeister Guilherme Dias am Mittwoch der Nachrichtenagentur Lusa.

Vier Skelettköpfe voller Einschusslöcher seien von der Polizei als Beweismaterial beschlagnahmt worden. Die Polizei bestätigte, dass Ermittlungen wegen Leichenschändung eingeleitet worden seien.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd (Symbolfoto)

Das könnte Sie auch interessieren

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

Kommentare