Tote und Verletzte bei Ausflug ins Wattenmeer 

Kopenhagen - Bei einem Unfall mit einem von einem Traktor gezogenen Anhänger sind am Freitag an der dänischen Nordseeküste mindestens drei Menschen getötet und 36 verletzt worden.

Der Anhänger war im feuchten Sand des Wattenmeeres umgekippt, wie die Polizei mitteilte. Der Unfall ereignete sich vor der Insel Mandö in Jütland, nur wenige Kilometer nördlich der deutschen Grenze.

Die von Traktoren gezogenen Anhänger sind besonders beliebt bei Touristen.

apn

Rubriklistenbild: © dpa

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare