46 Tote nach Erdrutsch befürchtet

+
Bei einem Erdrutsch in Indonesien werden 46 Tote befürchtet.

Jakarta - Ein Erdrutsch auf einer Teeplantage in Indonesien hat nach Angaben der Behörden wahrscheinlich mindestens 46 Menschen in den Tod gerissen.

Bis zum Mittwochabend (Ortszeit) bargen die Einsatzkräfte 17 Tote, wie ein Sprecher der Katastrophenschutzbehörde mitteilte. Mindestens 29 Menschen wurden noch vermisst.

Die Behörden befürchteten, dass auch sie tot sein könnten. Dem Unglück in der Nähe des Dorfes Tenjoljaya auf der Insel Java am Dienstag gingen tagelange Regenfälle voraus.

DAPD

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Kommentare