46 Tote nach Erdrutsch befürchtet

+
Bei einem Erdrutsch in Indonesien werden 46 Tote befürchtet.

Jakarta - Ein Erdrutsch auf einer Teeplantage in Indonesien hat nach Angaben der Behörden wahrscheinlich mindestens 46 Menschen in den Tod gerissen.

Bis zum Mittwochabend (Ortszeit) bargen die Einsatzkräfte 17 Tote, wie ein Sprecher der Katastrophenschutzbehörde mitteilte. Mindestens 29 Menschen wurden noch vermisst.

Die Behörden befürchteten, dass auch sie tot sein könnten. Dem Unglück in der Nähe des Dorfes Tenjoljaya auf der Insel Java am Dienstag gingen tagelange Regenfälle voraus.

DAPD

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare