Tote bei Explosion in Koranlehrer-Haus

+
Mindestens neun Menschen sind bei der Explosion getötet worden (Archivbild).

Islamabad - Bei einer heftigen Explosion in der ostpakistanischen Provinz Punjab sind am Montag mindestens neun Menschen getötet worden, darunter auch Kinder.

Zahlreiche weitere Menschen seien verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Durch die Wucht der Detonation seien rund zwei Dutzend Lehmhäuser am Rande des Ortes Mian Channu zerstört worden. In einem der Häuser sei Sprengstoff versteckt gewesen. Dieses Haus habe einem Mann gehört, der Kindern dort Koran-Unterricht gegeben habe.

dpa

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Meistgelesene Artikel

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare