32 Tote bei Brand in Feuerwerks-Lager

Neu Delhi - Mindestens 32 Menschen sind beim Brand eines Lagerhauses für Feuerwerkskörper in Indien ums Leben gekommen.

Mehr als zehn Menschen wurden verletzt, berichteten Medien des Landes am Samstag. Das Feuer war demnach am Freitagabend ausgebrochen, als etliche Händler in dem Lager Feuerwerk für das mehrtägige hinduistische Lichterfest Diwali einkaufen wollten.

Unter den Opfern seien viele Angestellte des Lagerhauses nahe Chennai im südlichsten Bundesstaat Indiens, Tamil Nadu, hieß es.

Unfälle in indischen Feuerwerks-Fabriken oder -Lagern gibt es immer wieder, da es an strengen Sicherheitsbestimmungen mangelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Kommentare