Tote bei Brand in einem Werksbus

Peking - Bei einem Feuer in einem Werksbus sind in der ostchinesischen Provinz Jiangsu am Sonntag 24 Menschen ums Leben gekommen.

Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua am Montag berichtete, wurden 19 Menschen verletzt. Mehrere von ihnen waren in einem kritischen Zustand. Über die Unglücksursache war zunächst nichts bekannt. In dem Bus eines Stahlunternehmens in der Stadt Wuxi waren 45 Arbeiter der Firma unterwegs.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare