Tote bei Brand in einem Werksbus

Peking - Bei einem Feuer in einem Werksbus sind in der ostchinesischen Provinz Jiangsu am Sonntag 24 Menschen ums Leben gekommen.

Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua am Montag berichtete, wurden 19 Menschen verletzt. Mehrere von ihnen waren in einem kritischen Zustand. Über die Unglücksursache war zunächst nichts bekannt. In dem Bus eines Stahlunternehmens in der Stadt Wuxi waren 45 Arbeiter der Firma unterwegs.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Achtung: So erkennen Sie sofort einen Herzinfarkt

Achtung: So erkennen Sie sofort einen Herzinfarkt

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Rückruf bei Aldi - Glassplitter in Champignons

Rückruf bei Aldi - Glassplitter in Champignons

Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf Nichte - Mädchen stirbt

Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf Nichte - Mädchen stirbt

Kommentare