In Australien

Tote bei Absturz von Kleinflugzeug

+
Einsatzkräfte suchen im Meer nach dem Flugzeuwrack. Foto: Mal Fairclough

Sydney - Ein Kleinflugzeug mit mindestens drei Menschen an Bord ist in Australien kurz nach dem Start ins Meer gestürzt.

Drei Leichen wurden geborgen, wie die Polizei nahe des Moorabbin-Flughafens rund 20 Kilometer südöstlich von Melbourne mitteilte. Möglicherweise sei eine vierte Person an Bord gewesen. Die Nationalität der Opfer stand zunächst nicht fest. Zur Unglücksursache machte die Polizei keine Angaben.

dpa

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab

Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab

Kommentare