In Australien

Tote bei Absturz von Kleinflugzeug

+
Einsatzkräfte suchen im Meer nach dem Flugzeuwrack. Foto: Mal Fairclough

Sydney - Ein Kleinflugzeug mit mindestens drei Menschen an Bord ist in Australien kurz nach dem Start ins Meer gestürzt.

Drei Leichen wurden geborgen, wie die Polizei nahe des Moorabbin-Flughafens rund 20 Kilometer südöstlich von Melbourne mitteilte. Möglicherweise sei eine vierte Person an Bord gewesen. Die Nationalität der Opfer stand zunächst nicht fest. Zur Unglücksursache machte die Polizei keine Angaben.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Meistgelesene Artikel

Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus

Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus

Taucherin: Ein Buckelwal rettete mein Leben vor einem Hai

Taucherin: Ein Buckelwal rettete mein Leben vor einem Hai

Auto fährt in Menschenmenge - Baby stirbt, mindestens 15 Verletzte

Auto fährt in Menschenmenge - Baby stirbt, mindestens 15 Verletzte

Frau kauft sich neue Jeans - doch was sie dann entdeckt, ist einfach nur abartig

Frau kauft sich neue Jeans - doch was sie dann entdeckt, ist einfach nur abartig

Kommentare