Totale Sonnenfinsternis

Minutenlanges Himmelsspektakel über Indonesien

sonnenfinsternis-indonesien-2016-dpa
1 von 59
Sonnenfinsternis total: Den Menschen in Indonesien bot sich ein minutenlanges Himmelsspektakel.
sonnenfinsternis-indonesien-2016-dpa
2 von 59
Sonnenfinsternis total: Den Menschen in Indonesien bot sich ein minutenlanges Himmelsspektakel.
sonnenfinsternis-indonesien-2016-dpa
3 von 59
Sonnenfinsternis total: Den Menschen in Indonesien bot sich ein minutenlanges Himmelsspektakel.
sonnenfinsternis-indonesien-2016-dpa
4 von 59
Sonnenfinsternis total: Den Menschen in Indonesien bot sich ein minutenlanges Himmelsspektakel.
sonnenfinsternis-indonesien-2016-dpa
5 von 59
Sonnenfinsternis total: Den Menschen in Indonesien bot sich ein minutenlanges Himmelsspektakel.
sonnenfinsternis-indonesien-2016-dpa
6 von 59
Sonnenfinsternis total: Den Menschen in Indonesien bot sich ein minutenlanges Himmelsspektakel.
sonnenfinsternis-indonesien-2016-dpa
7 von 59
Sonnenfinsternis total: Den Menschen in Indonesien bot sich ein minutenlanges Himmelsspektakel.
sonnenfinsternis-indonesien-2016-dpa
8 von 59
Sonnenfinsternis total: Den Menschen in Indonesien bot sich ein minutenlanges Himmelsspektakel.

Jakarta - Am Himmel über Indonesien haben am Mittwoch zehntausende Menschen eine totale Sonnenfinsternis bestaunt. Das Himmelsschauspiel begann am Morgen um 06.19 Uhr Ortszeit (00.19 Uhr MEZ) über der Insel Sumatra.

Von dort setzte sich dann über 5000 Kilometer über Sulawesi, Borneo und die Molukken bis in den Pazifischen Ozean fort. Nach rund einer Stunde schob sich der Mond über dem Süden Sumatras so zwischen Erde und Sonne, dass diese komplett verdeckt wurde.

Je nach Standort war die totale Sonnenfinsternis für maximal drei Minuten zu sehen. In der Region wohnten neben zehntausenden Einheimischen auch rund 10.000 ausländische Touristen dem Spektakel bei. In vielen Orten fanden Partys, Festivals und Gebete statt. Eine partielle Sonnenfinsternis war auch im Norden Australiens und in Teilen Südostasiens zu sehen.

AFP

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Am siebten Tag im Dschungel ging es für Sarah Joelle Jahnel in den „Dschungelschlachthof“. Kader Loth plagte ein Albtraum und Hanka Rackwitz überwand …
Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Melbourne - Ein Autofahrer ist im Hauptgeschäftsviertel im australischen Melbourne absichtlich in die Menschenmenge gerast. Drei Menschen starben, 20 …
Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Acht Überlebende gerettet

Lawinen-Drama in Italien: Acht Überlebende gerettet

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden