Tornado richtet Verwüstungen an

Goderich/Kanada - Ein Tornado hat in einer Stadt im Südwesten Kanadas mindestens einen Menschen das Leben gekostet und schwere Schäden angerichtet.

Der Wirbelsturm deckte in Goderich in der Provinz Ontario Dächer ab, auf Bildern waren herabgerissene Stromleitungen und umgestürzte Bäume zu sehen. Augenzeugen berichteten, Autos seien durch die Luft geschleudert worden. Bei dem Todesopfer handelt es sich laut Polizei um einen 61 Jahre alten Arbeiter. Mehrere Menschen wurden den Angaben zufolge verletzt.

dapd

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare