Top-Terrorist bei Luftangriff getötet

+
Saleh Ali Saleh Nabhan gilt als einer der Drahtzieher des Anschlags auf die US-Botschaft 1998 in Nairobi.

Mogadischu - Bei einem US-Angriff auf ein von islamischen Rebellen kontrolliertes Dorf in Somalia ist einer der meistgesuchten Al-Kaida-Verdächtigen Afrikas getötet worden.

Das meldet ein Behördensprecher. Den Tod von Saleh Ali Saleh Nabhan hätten Geheimdienstbeamte bestätigt, erklärte der stellvertretende Bürgermeister für Sicherheitsangelegenheiten in der somalischen Hauptstadt Mogadischu, Abdi Fitah Shawey, am Dienstag. Nabhan wurde im Zusammenhang mit einem Bombenanschlag auf ein israelisches Hotel in Kenia 2002 gesucht. Dabei kamen zehn Kenianer und drei Israelis ums Leben.

Die schlimmsten Anschläge seit dem 11. September

Die schlimmsten Terroranschläge seit dem 11. September

Der versuchte Abschuss eines israelischen Flugzeugs zur selben Zeit schlug fehl, die Raketen verfehlten die Maschine. An dem Kommandoaktion in der Nähe der Ortschaft Barawe vom Montag waren Soldaten einer US-Spezialeinheit beteiligt, wie aus amerikanischen Militärkreisen verlautete. Dabei kamen Berichten von Augenzeugen zufolge zwei Männer ums Leben. Zwei weitere wurden verletzt und gefangen genommen.

Der Augenzeuge Abdi Ahmed sagte, er habe sechs Hubschrauber gesehen, von denen zwei auf das Dorf geschossen hätten. Danach seien Soldaten gelandet und hätten die beiden verletzten Männer mitgenommen. Die Umgebung von Barawe ist eine Hochburg der militanten Organisation Al Shabab. Die USA werfen den Rebellen vor, Beziehungen zum Terrornetzwerk Al Kaida zu unterhalten.

ap

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare