Auf der Toilette geraucht: Explosion im Mobil-Klo!

Sydney - Die Zigarette auf dem Mobil-Klo hat einen Australier fast das Leben gekostet: Der Mann löste damit wohl eine Explosion aus. Welche Gase daran schuld waren, ist noch unklar.

Der Soldat der Luftwaffe wurde mit Verbrennungen dritten Grades an Kopf, Armen und Oberkörper ins Krankenhaus gebracht, berichteten australische Medien am Montag.

Der Unfall ereignete sich am Flughafen von Rockhampton, wo eine Militärübung stattfand. Die Luftwaffe hatte für die Soldaten eigens mobile Toilettenhäuser aufstellen lassen.

Welche Gase von der Zigarette möglicherweise entzündet wurden, wurde zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare