Tödliche Explosion in Beirut

+
Immer wieder kommt es in Beirut zu tödlichen Explosionen, wie hier im Oktober 2013.

Beirut  - Bei einer Explosion in Beirut nahe der iranischen Botschaft sind am Dienstag mindestens sieben Menschen getötet worden.

Wie ein Polizeivertreter sagte, ereignete sich die Explosion in der Nähe der iranischen Botschaft im Süden der libanesischen Hauptstadt. Auf Bildern, die das libanesische Fernsehen ausstrahlte, waren Tote und Verletzte, Flammen und schwarzer Rauch zu sehen.

Die Gegend gilt als Hochburg der schiitischen Hisbollah-Bewegung. Sie unterhält als einzige libanesische Partei weiter eine eigene schwerbewaffnete Miliz und ist eng mit dem Iran verbündet.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Der Freimarkt am Donnerstag

Der Freimarkt am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Kommentare