Tim und Struppi: Comicfigur verursacht Terroralarm

+
Ein Komiker hat im Kostüm von Comicfigur Tim am Flughafen von Glasgow für einen Terroralarm gesorgt.

Glasgow - Ein britischer Komiker hat sich als Comicfigur verkleidet. Ausgerüstet mit Schottenrock und falschem Dolch tauchte er im Flughafen von Glasgow auf und wollte ein Flugzeug besteigen.

Die Alarmglocken schrillten, als Tintin alias Dom Joly durch die Sicherheitskontrolle am Flughafen in Glasgow ging, berichtet die Nachrichtenseite dnews.de.

Der Grund: Der britische Komiker war für einen Dokumentarfilm über die Comicfigur Tim von "Tim und Struppi" auf den Weg nach Schottland - mit Schottenrock und falschem Dolch.

Auf der Stelle nahmen Zollbeamte den britischen Komiker fest. Die "Waffe" wurde konfisziert, die Koffer durchsucht.

"Die Beamten versuchten, die Flaschen mit orangem Haarfärbemittel  und die Zeitschrift "Men's Muscle weekly" so gut es ging zu ignorieren", berichtet Dom Joly in seinem Blog auf der Internetseite der Zeitung independent.co.uk.

Ein Sprecher des Flughafens bedauert, dass der flasche Dolch, obwohl er aus Plastik war, nicht mit an Bord genommen werden durfte, zitiert digitalspy.co.uk den Mann.

 

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare