Vor den Augen der Zuschauer

Zirkus-Drama: Tiger tötet Dompteur

Mexiko-Stadt - Es passierte vor den Augen der Zuschauer: Ein Tiger hat während einer Zirkusvorstellung in Mexiko seinen Dompteur angegriffen und tödlich verletzt.

Wie die Zeitung „Milenio“ berichtete, fiel das Raubtier den 35-Jährigen vor den Augen der Zuschauer im Zircus Suárez an. Der Vorfall habe sich am Samstagabend in Etchojoa im nordwestlichen Bundesstaat Sonora ereignet. Helfer hätten noch versuchten, das Tier mit Peitschen von seinem Opfer fernzuhalten. Sie hätten jedoch nicht verhindern können, dass der Amerikaner am Hals schwer verletzt wurde. Er verblutete nach Polizeiangaben auf dem Weg ins Krankenhaus. Ein zweiter Tiger, der an der Nummer beteiligt war, verhielt sich während der Attacke ruhig.

dpa

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare