Tiger tötet Tierpfleger

+
Schwer verletzt hat ein Tiger im Zoo von Shanghai einen Tierpfleger. Der Mann starb kurz darauf.

Peking - Im Zoo von Shanghai hat ein Tiger einen Tierpfleger angefallen und tödlich verletzt. Kurz nachdem der schwerverletzte Mann in dem Käfig des Raubtieres augefunden worden war, starb er an den Folgen des Angriffs.

Wie örtliche Medien berichteten, wurde der etwa 50 Jahre alte Mann am Samstagmorgen schwerverletzt im Käfig des Raubtieres gefunden. Er starb kurze Zeit später. Zunächst war unklar, warum der Tierpfleger den Käfig betreten hatte. Der Zoo bestätigte den Todesfall, ohne Einzelheiten mitteilen.

dapd

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare