Thailand: Schon über 500 Hochwassertote

Bangkok - Das verheerende Hochwasser in Thailand hat nach Angaben der Regierung bis Sonntag landesweit 506 Menschen das Leben gekostet.

Während in der Hauptstadt die Gefahr unvermindert hoch blieb, gingen die Pegel in einigen nördlichen Provinzen etwas zurück. Acht der 50 Hauptstadtbezirke wurden bisher evakuiert.

Millionenstadt Bangkok unter Wasser

Millionenstadt Bangkok unter Wasser

Das von schweren Regenfällen seit Juli ausgelöste Hochwasser ist das folgenschwerste in Thailand seit einem halben Jahrhundert.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Kommentare