Teuerste Münze der Welt kostet 7,85 Millionen Dollar

Los Angeles - Der vermutlich älteste Silberdollar der USA ist die teuerste Münze der Welt. Der Besitzer verkaufte den Liberty Dollar aus dem Jahr 1794 für den Rekordpreis von 7,85 Millionen Dollar.

Nach Angaben von Numismatikern ist die Münze - wenn nicht der erste je geprägte US-Silberdollar - auf jeden Fall der älteste der insgesamt rund 150 derartigen Münzen, die es noch gibt.

dapd

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare