Terrorwarnstufe für britische Verkehrsknoten erhöht

+
Der Flughafen Heathrow (Archivfoto)

London - Die Terrorwarnstufe für britische Flughäfen und andere Verkehrsknotenpunkte ist nach Berichten der BBC von “substanziell“ auf “hoch“ angehoben worden.

Wie der Sender in der Nacht zum Freitag berichtete, gilt die erhöhte Warnstufe auch für die Londoner Bahnhöfe. Informationen über einen unmittelbar bevorstehenden Terroranschlag gebe es aber nicht. Es handele sich um eine vorsorgliche Maßnahme ausschließlich für den Verkehrsbereich.

Scotland Yard und Innenministerium betonten, dass die allgemeine Terrorwarnstufe für das ganze Land unverändert auf dem zweithöchsten Stand bleibe. “Die Warnstufe für Großbritannien liegt bei “hoch“, was bedeutet, dass ein Anschlag sehr wahrscheinlich ist, und das ist er seit Januar 2010“, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar

Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

US-Senatskandidat: Weitere Belästigungsvorwürfe gegen Moore

US-Senatskandidat: Weitere Belästigungsvorwürfe gegen Moore

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Kommentare