Terrorverdacht: Fahrer von US-Flughafenbus festgenommen

Denver - Der Fahrer eines Flughafen-Shuttle-Busses ist nach Angaben einer Sprecherin im Zusammenhang mit Terrorermittlungen in New York und Colorado festgenommen worden.

Auch der Vater des Mannes wurde von FBI-Agenten in der Wohnung seines 24-jährigen Sohnes in einem Vorort von Denver in Gewahrsam genommen und zum Sitz des Geheimdienstes in Denver gebracht, wie die Sprecherin des Verdächtigen am Samstag mitteilte. Was den Männern vorgeworfen wird, wurde nicht bekannt. Eine Stellungnahme des FBI lag nicht vor.´

ap

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Kommentare