Temperaturen wie an Weihnachten: Pfingsten kalt und nass

+
Plus sieben Grad Celsius zeigt das Thermometer an einem Strandbad-Kiosk bei Aitrang in Bayern. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Offenbach (dpa) - Verkehrte Welt: An Pfingsten ist es so kalt wie an Weihnachten. Bei nur 10 bis 13 Grad liegen die Höchsttemperaturen in den meisten Regionen Deutschlands über das verlängerte Wochenende, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) erklärte.

Auf den Gipfeln der Mittelgebirge und in den Alpen sollte es sogar schneien. Schuld ist polare Kaltluft, die über die Nordsee direkt nach Deutschland strömt und vier Tage lang kühles und regnerisches Wetter bringt.

"Es ist normal, dass Mitte Mai noch einmal ein Schwall Kaltluft kommt", sagt Meteorologin Maria Hafenrichter vom DWD. Nicht ohne Grund gebe es dazu eine alte Bauernregel: die Eisheiligen. "Die Kälte ist vergleichbar mit der zu Weihnachten vergangenes Jahr. Sowohl die Maximal- als auch die Minimaltemperaturen sind sehr ähnlich", sagte Hafenrichter.

Zur Kälte kommen in den nächsten Tagen zahlreiche Regenfälle. "Wir erwarten sehr verbreitet Schauer. Nur zwischen Saarland und Allgäu dürfte kurz die Sonne hervorschauen", sagte Hafenrichter. Ganz besonders heftig dürften die Regenschauer und Gewitter im Süden ausfallen. Reißt es allerdings auf, könnte es in den höheren Lagen dort sogar Bodenfrost geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder

Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder

Frankreichs WM-Triumph nach furiosem Finale

Frankreichs WM-Triumph nach furiosem Finale

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Frankreich zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister - die Bilder vom Finale gegen Kroatien

Frankreich zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister - die Bilder vom Finale gegen Kroatien

Meistgelesene Artikel

Schäferhund beißt IS-Kämpfer in höchster Not die Kehle durch

Schäferhund beißt IS-Kämpfer in höchster Not die Kehle durch

Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik

Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik

Monster-Krokodil macht einen Fehler - nach fast zehn Jahren

Monster-Krokodil macht einen Fehler - nach fast zehn Jahren

Vater stirbt bei Autounfall im Beisein seines Sohnes - Zehnjähriger in Lebensgefahr

Vater stirbt bei Autounfall im Beisein seines Sohnes - Zehnjähriger in Lebensgefahr

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.