Taxifahrer blockieren Brüsseler Flughafen

Brüssel - Mehrere Dutzend Taxifahrer haben am Mittwoch die Zufahrt zum Brüsseler Flughafen blockiert. Zuvor hatte ein Polizist auf einen Taxifahrer geschossen. Die Hintergründe:

Nach dem Schuss eines Polizisten auf einen Taxifahrer ist es in der Nacht zum Mittwoch am Brüsseler Flughafen zu Ausschreitungen gekommen. Mehrere Dutzend Taxifahrer blockierten die Zufahrt zu dem Airport, berichteten belgische Medien. Die Blockade sei am Morgen aber wieder aufgehoben worden.

Ordnungshüter hatten einen 28 Jahre alten Taxifahrer kontrolliert, der nicht die nötige Erlaubnis für Fahrten vom Flughafen hatte. Als dieser fliehen wollte, schoss ein Polizist, berichtete die Nachrichtenagentur Belga. Der Mann sei an der Schulter verletzt worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare