In der Dominikanischen Republik

Tausende Weihnachtsgeschenke gestohlen

 Santo Domingo - Tausende Dominikaner haben in diesem Jahr vergeblich auf ihre Weihnachtsgeschenke gewartet.

 Diebe stahlen aus dem Zollbereich des Internationalen Flughafens Las Américas nahe der Hauptstadt Santo Domingo Laptops, Handys, Fernseher, Kleidung und Elektrogeräte, die Dominikaner aus den USA an ihre Verwandten geschickt hatten. Gegen mindestens 18 Flughafenmitarbeiter werde ermittelt, berichtete die Zeitung „Diario Libre“ am Samstag. Die Angestellten sollen die Lagerhalle mit nachgemachten Schlüsseln geöffnet und die Ware in mehreren Lastwagen weggeschafft haben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Bussis, Blitzlichtgewitter und ein Hollywoodstar

Bussis, Blitzlichtgewitter und ein Hollywoodstar

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Das ist der neue Opel Crossland X

Das ist der neue Opel Crossland X

Meistgelesene Artikel

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Kommentare