Ekel-Fund in Shanghai

Tausende tote Schweine in Fluss entsorgt

+
Die stinkende Fracht musste aus dem Huangpu-Fluss  gefischt werden.

Shanghai - Aus dem Auge, aus dem Sinn: In China haben Bauern Tausende tote Schweine in einen Fluss geworfen, statt sie ordnungsgemäß zu entsorgen. Jetzt ist die stinkende Fracht in Shanghai angekommen.

Rund 6000 tote Schweine sind aus dem Huangpu-Fluss in der Millionenstadt Shanghai gefischt worden. Die Kadaver waren aus dem Schweinezuchtgebiet von Jiaxing in der Provinz Zhejiang den Fluss abwärtsgetrieben, berichteten chinesische Staatsmedien am Mittwoch. Die Bauern hatten die toten Tiere in den Fluss geworfen, um sie nicht verbrennen, vergraben oder anderweitig entsorgen zu müssen.

Die Wasserqualität in Shanghai soll nach Beteuerungen der Wasserversorger nicht beeinträchtigt sein. Der Fluss ist die Hauptquelle für das Trinkwasser der 23 Millionen Menschen zählenden ostchinesischen Hafenmetropole.

Seit vergangener Woche werden jeden Tag mehr tote Schweine aus dem Wasser geholt. Ein Ende scheint vorerst nicht absehbar. Die Kadaver werden jetzt in sieben Meter tiefen Erdlöchern vergraben oder verbrannt, wie die „China Daily“ berichtete.

Mehr als 20 000 Schweine sollen in Jiaxing in den vergangenen zwei Monaten verendet sein. Chinesische Behörden beteuern allerdings, es gebe „keine Epidemie“ größeren Ausmaßes. In einigen Proben sei ein bekannter Schweinevirus gefunden worden, der keine Gefahr für Menschen darstellen soll.

In Jiaxing werden pro Jahr sieben Millionen Schweine aufgezogen. Bakterien verbreiten sich leicht in den überfüllten Schweineställen. Wie die örtliche Zeitung „Jiaxing Ribao“ berichtete, sind viele Schweine erkrankt und gestorben.

dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare