Taliban sollen zwei Wählern Finger abgeschnitten haben

Kabul - Taliban-Kämpfer im Süden Afghanistans haben nach Angaben von Wahlbeobachtern zwei Menschen die Finger abgeschnitten, die als Beweis für ihre Stimmabgabe mit lila Farbe markiert waren.

Das teilte die Stiftung für Freie und Faire Wahlen am Samstag mit. Gerüchte über ein derartiges Vorgehen der Taliban kursierten vor der Präsidentenwahl am Donnerstag in ganz Afghanistan. Ein Taliban-Sprecher sagte allerdings, es werde keine derartigen Angriffe geben.

ap

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Schreckensnacht in Manchester: Tote bei Ariana-Grande-Konzert

Schreckensnacht in Manchester: Tote bei Ariana-Grande-Konzert

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare