Dieser Mann schafft 53 Tacos in zehn Minuten

+
Joey Chestnut gewann das Wettessen

San Francisco - Ein kalifornischer Weltrekordler hat einen weiteren Sieg im Schnellessen errungen. Beim Taco-Wettessen in Puerto Rico verschlang der 27-jährige Joey Chestnut 53 Tacos in zehn Minuten.

Der “Major League Eating“-Verband teilte die Ergebnisse des Wettkampfs in der puertoricanischen Hauptstadt San Juan am Freitagabend via Twitter mit.
Joey “Jaw“ (Kiefer) Chestnut lag demnach weit vor den Konkurrenten. Der Zweitplatzierte schaffte “nur“ 48 Tacos in zehn Minuten. Die Gewinner auf den ersten fünf Plätzen wurden mit einem Preisgeld von insgesamt 5000 Dollar für ihren vollen Magen belohnt.

Chestnut ist seit vier Jahren auch der Champion des traditionellen Würstchen-Wettessens in New York. Am 4. Juli stopfte er sich auf Coney Island 62 Hotdogs in zehn Minuten in den Mund.

dpa

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare