Lange Schlangen vor Geldautomaten

Tacloban: Erste Bank nach Taifun wieder geöffnet

+
Die philippinische Stadt Tacloban wurde durch den Taifun völlig zerstört.

Tacloban - Elf Tage nach dem verheerenden Taifun „Haiyan„ bietet in der weitgehend zerstörten philippinischen Stadt Tacloban die erste Bank wieder begrenzte Dienste an.

Die staatliche Land Bank stellte einen Geldautomaten zur Verfügung, und Dutzende Leute standen dort Schlange, um erstmals seit dem Sturm wieder Bargeld abheben zu können. Zwei weitere mobile Geldautomaten sollen in Kürze folgen. Wer im Sturm auch seine Geldkarte verloren hat, hat aber Probleme: Die Bank konnte noch keine Schaltergeschäfte anbieten.

dpa

Philippinen: Erste Hilfe nach der Taifun-Hölle

Philippinen: Erste Hilfe nach der Taifun-Hölle 

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Werder-Abschlusstraining

Werder-Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

Kommentare