27-Jähriger verletzt

Kurioser Unfall: Surfer von Delfin umgerissen

+
In Australien wurde ein Surfer bei einem Zusammenstoß mit einem Delfin (Archivbild) verletzt.

Sydney - Kurioser Unfall: Bei einem Zusammenstoß mit einem Delfin hat sich ein australischer Surfer Verletzungen im Beckenbereich zugezogen.

Der 27-Jährige sei vor der Küste etwa 250 Kilometer südlich von Sydney unterwegs gewesen, als das Tier in einer Welle aufgetaucht und ihn umgerissen habe, teilten Rettungskräfte mit. Er habe es noch allein an Land geschafft und sei nach einer ersten medizinischen Behandlung vor Ort per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden.

Über die Schwere der Verletzungen waren keine Einzelheiten bekannt. Vor den Küsten Australiens gibt es immer wieder Angriffe von Haien auf Menschen. Unglücke mit anderen Meerestiere sind aber selten. Im vergangenen Juli wurde ein Surfer, der einem Wal zu nah kam, bewusstlos aufgefunden.

AFP

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare