Unglücksfall laut Polizei

In Supermarkt: Mann stürzt gegen Tischkante - tot

Alheim - In einem hessischen Supermarkt hat sich ein Mann bei einem Sturz gegen eine Tischkante tödlich verletzt. Es sei ein Unglücksfall, sagt die Polizei.

Der Unfall geschah am Montag in einem Geschäft in Alheim-Heinebach, wie die Polizei in Bad Hersfeld berichtete. „Wir gehen von einem Unglücksfall aus und haben keine Hinweise auf ein Fremdverschulden“, sagte ein Polizeisprecher nach ersten Ermittlungen. Ob der Mann angetrunken war, sei ungewiss. Wie sich der Sturz ereignete, war zunächst nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare