Suez-Kanal: Öltanker zerbricht in zwei Teile

+

Suez - Vor der Einfahrt zum Suez-Kanal ist ein panamaischer Öltanker entzweigebrochen.

Wie die ägyptischen Behörden am Freitag weiter mitteilten, sind aus dem sinkenden Schiff rund 60 Tonnen Treibstoff ausgetreten. Hafenarbeitern sei es aber gelungen, den Ölteppich zu begrenzen. Der Tanker habe kein Öl geladen. Den Angaben zufolge wurde keines der 25 Besatzungsmitglieder verletzt. Der Verkehr auf einer der wichtigsten Schifffahrtsrouten der Welt sei nicht unterbrochen. Die Ursache für das Auseinanderbrechen des Schiffes war zunächst unbekannt. Der Tanker war am Freitag für Reparaturarbeiten aus Jemen kommend in den Gewässern vor dem Hafen Taufik eingetroffen. Es brach auseinander, während es rund 28 Kilometer vor der Küste auf das Andocken wartete.

ap

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

Die Top 20 Unternehmen mit der besten Vergütung in Deutschland

Die Top 20 Unternehmen mit der besten Vergütung in Deutschland

Meistgelesene Artikel

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

Kommentare