Keine Angaben zur Identität der Insassen

Leichtflugzeug in Südafrika abgestürzt - Zwei Deutsche tot

Kapstadt - Beim Absturz eines Leichtflugzeugs in Südafrika sind nach Polizeiangaben zwei deutsche Insassen ums Leben gekommen.

Eine Polizeisprecherin sagte am Montag der Deutschen Presse-Agentur, die Maschine vom Typ Piper PA-28 sei am Donnerstag kurz nach dem Start in Pongola in der südlichen Provinz KwaZulu-Natal abgestürzt. Das Flugzeug sei komplett ausgebrannt.

Die Frau und der Mann aus Deutschland seien sofort tot gewesen. Zur genauen Identität der beiden und zur Unglücksursache gab es zunächst keine Angaben. Die Luftfahrbehörde habe eine Untersuchung eingeleitet, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sieben Tipps, wie Sie im Job gleich viel sympathischer wirken

Sieben Tipps, wie Sie im Job gleich viel sympathischer wirken

Millionäre packen aus: Mit diesen fünf Tipps werden Sie reich

Millionäre packen aus: Mit diesen fünf Tipps werden Sie reich

60 Jahre Mercedes 300 SL Roadster

60 Jahre Mercedes 300 SL Roadster

Schnell schlank und fit: Sieben gesunde Zuckeralternativen

Schnell schlank und fit: Sieben gesunde Zuckeralternativen

Meistgelesene Artikel

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Nach Erdbeben in Mexiko: „Frida“-Wunder bleibt aus

Nach Erdbeben in Mexiko: „Frida“-Wunder bleibt aus

Kommentare