Keine Angaben zur Identität der Insassen

Leichtflugzeug in Südafrika abgestürzt - Zwei Deutsche tot

Kapstadt - Beim Absturz eines Leichtflugzeugs in Südafrika sind nach Polizeiangaben zwei deutsche Insassen ums Leben gekommen.

Eine Polizeisprecherin sagte am Montag der Deutschen Presse-Agentur, die Maschine vom Typ Piper PA-28 sei am Donnerstag kurz nach dem Start in Pongola in der südlichen Provinz KwaZulu-Natal abgestürzt. Das Flugzeug sei komplett ausgebrannt.

Die Frau und der Mann aus Deutschland seien sofort tot gewesen. Zur genauen Identität der beiden und zur Unglücksursache gab es zunächst keine Angaben. Die Luftfahrbehörde habe eine Untersuchung eingeleitet, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema:

Oldie-Fete der Leas vom Lionsclub Rotenburg

Oldie-Fete der Leas vom Lionsclub Rotenburg

Klitschkos Zukunft nach K.o-Niederlage offen

Klitschkos Zukunft nach K.o-Niederlage offen

FDP verabschiedet ihr Wahlprogramm

FDP verabschiedet ihr Wahlprogramm

Frühlingsfest in Siedenburg

Frühlingsfest in Siedenburg

Meistgelesene Artikel

Pilot bricht Schweigen: „Ich habe Maddie gesehen“

Pilot bricht Schweigen: „Ich habe Maddie gesehen“

Krass: Darum sollten Sie Klos mit solchen Kleiderhaken meiden

Krass: Darum sollten Sie Klos mit solchen Kleiderhaken meiden

Häftling stirbt qualvoll bei US-Hinrichtung

Häftling stirbt qualvoll bei US-Hinrichtung

Brutal: Wild gewordener Hengst kämpft gegen Krokodil

Brutal: Wild gewordener Hengst kämpft gegen Krokodil

Kommentare