Tragisches Unglück in Südafrika

Bienenschwarm tötet Frau

Port Elizabeth - Eine 55-Jährige ist in Südafrika auf dem Weg zur Arbeit von einem Bienenschwarm attackiert worden, bis ihr ganzer Körper anschwoll. Für die Frau kam jede Hilfe zu spät.

Eine Frau ist in der südafrikanischen Küstenstadt Port Elizabeth beim Angriff eines Bienenschwarms ums Leben gekommen. "Sie muss überall gestochen worden sein, denn ihr Körper war ganz angeschwollen", sagte ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur AFP. Die etwa 55 Jahre alte Frau sei am Mittwoch auf dem Weg zur Arbeit von den Bienen attackiert worden.

Passanten fanden die Leiche der Frau an einer Straßenecke. Ihre Identität und der genaue Hergang des Unglücks standen zunächst nicht fest.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare