Sturz in Gülle-Silo: Drei Männer sterben

Amsterdam - Drei Männer sind in den Niederlanden bei einem Sturz in einen Mist-Silo tödlich verunglückt. Wie es zu dem Sturz kommen konnte, ist noch unklar.

Ein vierter Mann wurde in kritischem Zustand ins Krankenhaus eingeliefert, teilte die niederländische Polizei am Mittwoch in Groningen mit. Wie die Männer in den rund zehn Meter hohen Silo fallen konnten, ist noch nicht bekannt. Der Silo war nach Polizeiangaben nahezu leer. Rettungskräfte waren mit Helikoptern und Tauchern ausgerückt, um die Eingeschlossenen zu retten. Drei der Männer konnten nur noch tot geborgen werden. Alle vier arbeiteten auf dem Hof im friesischen Dorf Makkinga.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Attentäter reiste von Düsseldorf nach Manchester

Attentäter reiste von Düsseldorf nach Manchester

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare