Flughafen Zaventem

Stromausfall in Brüssel bringt Flugverkehr durcheinander

+
Feuerwehrleute verteilen vor dem Eingang zum Flughafen Wasser an wartende Passagiere. Foto: Jasper Jacobs

Ohne Elektrizität funktioniert vieles nicht - gerade am Flughafen. Ein Stromausfall hat nun in Brüssel ein Durcheinander ausgelöst. Probleme gab es vor allem bei der Gepäckabfertigung.

Brüssel (dpa) - Ein Stromausfall hat die Nerven von Reisenden am Brüsseler Flughafen strapaziert. Hunderte Passagiere mussten am Donnerstag zeitweise im Freien warten, wie die belgische Nachrichtenagentur Belga berichtete.

Die Panne um kurz vor 5.00 Uhr war bald behoben, um 7.00 Uhr lief der Betrieb wieder. Allerdings rechneten die Betreiber noch den ganzen Tag über mit Problemen.

Passagiere sollten dennoch pünktlich am Flughafen sein, hieß es auf der Website des Flughafens. Ankommende Flügen sollten reibungslos ablaufen.

Insbesondere bei der Gepäckabfertigung löste der Stromausfall Probleme aus. Beim Check-In stauten sich zahlreiche Koffer und Taschen, wie RTBF berichtete. "Die Situation hat sich wieder normalisiert, aber die Verzögerungen sind noch nicht wieder aufgeholt worden", sagte eine Flughafen-Sprecherin gegenüber Belga. Der Flughafen bat Passagiere, falls möglich nur mit Handgepäck zu reisen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mbappé schießt Frankreich ins Achtelfinale - 1:0 gegen Peru

Mbappé schießt Frankreich ins Achtelfinale - 1:0 gegen Peru

Hurricane Festival 2018: Bilder von den Campingplätzen 7,8 und 9

Hurricane Festival 2018: Bilder von den Campingplätzen 7,8 und 9

Hurricane Festival 2018: Bilder vom WoMo Grüner Wohnen

Hurricane Festival 2018: Bilder vom WoMo Grüner Wohnen

Hurricane Festival 2018: Bilder vom Campingplatz 6

Hurricane Festival 2018: Bilder vom Campingplatz 6

Meistgelesene Artikel

Achterbahn-Unglück: Gondel dreht plötzlich um - Menschen stürzen zehn Meter tief

Achterbahn-Unglück: Gondel dreht plötzlich um - Menschen stürzen zehn Meter tief

Autofahrerin schlägt beim Einsteigen Alarm - Polizisten machen Schock-Fund in Motorraum

Autofahrerin schlägt beim Einsteigen Alarm - Polizisten machen Schock-Fund in Motorraum

SMS an Ex-Freund landet bei Fremdem: Dann ändert sich Jennies komplettes Leben

SMS an Ex-Freund landet bei Fremdem: Dann ändert sich Jennies komplettes Leben

Frau steckt Kopf in Auspuff - mit fatalen Folgen

Frau steckt Kopf in Auspuff - mit fatalen Folgen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.