Starkregen sorgt für Überschwemmungen im Südwesten

+
Feuerwehrleute bei Aufräumarbeiten in Barntrup-Selbeck (Nordrhein-Westfalen). Foto: Feuerwehr Barntrup

Stuttgart (dpa) - Erneut sind teils heftige Unwetter mit Starkregen über den Südwesten Deutschlands hinweggezogen - am stärksten betroffen waren die Regionen Mannheim und Ludwigsburg.

"Es gingen in der Nacht zum Samstag ungefähr 200 Notrufe bei uns ein", sagte ein Mannheimer Polizeisprecher. Es seien Ampeln ausgefallen, und es sei zu Überschwemmungen gekommen. "Es sind aber keine Menschen zu Schaden gekommen", sagte der Sprecher.

Das könnte Sie auch interessieren

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Meistgelesene Artikel

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Darum bringt diese Bestellung einen Koch zum Ausrasten

Darum bringt diese Bestellung einen Koch zum Ausrasten

Deutscher Urlauber ertrinkt in Nordsee - Strömung riss ihn mit

Deutscher Urlauber ertrinkt in Nordsee - Strömung riss ihn mit

Kettensägen-Attacke: Polizei sperrt Waldstück ab - Versteckt sich Franz W. dort?

Kettensägen-Attacke: Polizei sperrt Waldstück ab - Versteckt sich Franz W. dort?

Kommentare