Provinz Papua

Starkes Erdbeben erschüttert Indonesien

Jakarta - Angst und Panik in der Provinz Papua: Ein starkes Erdbeben hat am Samstag den Osten von Indonesien erschüttert und die Menschen in Schrecken versetzt.

Augenzeugen berichteten, dass die Bewohner in Panik aus ihren Häusern gerannt seien. Nach Angaben des Geologischen Dienstes der USA hatte das Beben eine Stärke von 7,1. Eine Tsunami-Warnung wurde jedoch nicht ausgesprochen. Auch über Schäden oder Verletzte war zunächst nichts bekannt. Das Zentrum des Bebens lag in der Provinz Papua in rund 75 Kilometern Tiefe.

Die 16 größten Ängste der Deutschen

Die 16 größten Ängste der Deutschen

AP

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare