Meteorologen warnen

Starker Taifun bewegt sich auf Tokio zu

+
Taifun Mindulle traf den Inselstaat erst vor wenigen Tagen.

Tokio - Es ist bereits der zehnte in dieser Saison: Ein starker Taifun bewegt sich direkt mit einer Geschwindigkeit von 25 Kilometern in der Stunde auf Japans Hauptstadt Tokio zu.

Ein starker Taifun nimmt Kurs auf Japans Hauptstadt Tokio. „Lionrock“ bewegte sich am Montag mit einer Geschwindigkeit von 25 Kilometern in der Stunde über dem Pazifik auf das Inselreich zu und könnte Dienstag auch den Großraum Tokio erreichen, wie die nationale Meteorologische Behörde am Montag warnte.

Der zehnte Taifun der Saison erreichte nahe seinem Zentrum Windgeschwindigkeiten von rund 216 Kilometern pro Stunde. Die Behörde warnte vor heftigen Regenfällen, starken Winden und hohem Wellengang.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Der Werder-Zillertal-Freitag

Der Werder-Zillertal-Freitag

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

„Rock das Ding“-Festival - der Aufbau

„Rock das Ding“-Festival - der Aufbau

Meistgelesene Artikel

Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt-Hahn - 33 Passagiere in Klinik

Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt-Hahn - 33 Passagiere in Klinik

Jäger treibt Wildtiere vor der Ernte aus dem Feld - plötzlich fällt ein Schuss 

Jäger treibt Wildtiere vor der Ernte aus dem Feld - plötzlich fällt ein Schuss 

Vater stirbt bei Autounfall im Beisein seines Sohnes - Zehnjähriger in Lebensgefahr

Vater stirbt bei Autounfall im Beisein seines Sohnes - Zehnjähriger in Lebensgefahr

Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Kommentare