Meteorologen warnen

Starker Taifun bewegt sich auf Tokio zu

+
Taifun Mindulle traf den Inselstaat erst vor wenigen Tagen.

Tokio - Es ist bereits der zehnte in dieser Saison: Ein starker Taifun bewegt sich direkt mit einer Geschwindigkeit von 25 Kilometern in der Stunde auf Japans Hauptstadt Tokio zu.

Ein starker Taifun nimmt Kurs auf Japans Hauptstadt Tokio. „Lionrock“ bewegte sich am Montag mit einer Geschwindigkeit von 25 Kilometern in der Stunde über dem Pazifik auf das Inselreich zu und könnte Dienstag auch den Großraum Tokio erreichen, wie die nationale Meteorologische Behörde am Montag warnte.

Der zehnte Taifun der Saison erreichte nahe seinem Zentrum Windgeschwindigkeiten von rund 216 Kilometern pro Stunde. Die Behörde warnte vor heftigen Regenfällen, starken Winden und hohem Wellengang.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Meistgelesene Artikel

Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus

Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus

Taucherin: Ein Buckelwal rettete mein Leben vor einem Hai

Taucherin: Ein Buckelwal rettete mein Leben vor einem Hai

Frau kauft sich neue Jeans - doch was sie dann entdeckt, ist einfach nur abartig

Frau kauft sich neue Jeans - doch was sie dann entdeckt, ist einfach nur abartig

Erschreckend, was diese Frau in der Toilette entdeckt - doch ihre Reaktion ist grandios

Erschreckend, was diese Frau in der Toilette entdeckt - doch ihre Reaktion ist grandios

Kommentare